Bürokraft soll Dateien durchsuchen.

Indiana Mauser auf der Jagd nach den verlorenen Rechnungen der letzten drei Tage.

Beherzt greift sie die Maus, und macht das Fenster mit den vielen bunten Bildchen drin auf.

Stunden vergehen. Sind ja nur 5000 Dateien in 350 Unterordnern.

Ergebnis: Staub und Spinnweben.

Oh je, das ist aber gar nicht gut. Oder gehört das so?